Vorbereitung

und Aussaat

 

 


  

 

Gartenarbeit

und Pflege

 

 

 

 

Ernten von

Frischem Gemüse


In der zweiten Phase übergeben wir Ihr Biobeet in Ihre Obhut. Sie pflegen, hacken, gießen - und ernten bereits Ihr eigenes Biogemüse. Dabei stehen wir Ihnen individuell mit Rat und Tat zur Seite. 

  • Alle notwendigen Werkzeuge, wie Hacken, Spaten, Gießkannen, stellen wir Ihnen zur Verfügung. Nebenkosten für Wasser sind in der Flächenmiete enthalten!
  • Innerhalb der Flächen-Öffnungszeiten können Sie ohne Voranmeldung und so lange Sie wollen auf Ihrem Biobeet verweilen. Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie die Zeit an der frischen Luft. Ihr Biobeet betreten auch wir dann nicht mehr unaufgefordert. 
  • Wir sind vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen zur Pflege, zur Ernte oder zur Verarbeitung haben - oder sollten Sie den einen oder anderen Handgriff von einem Garten-Profi erlernen wollen.
  • Wir senden Ihnen regelmäßig Informationen zu notwendigen Pflegearbeiten, den Wetterbedingungen oder welche Gemüsesorten Sie demnächst ernten können.
  • Bei allen Arbeiten auf Ihrem Beet verpflichten Sie sich, die Richtlinien von ökologischem Anbau einzuhalten - damit Ihr Biobeet auch wirklich ein Biobeet bleibt. Und auch hier beraten wir sie gern und geben Ihnen Tipps damit Sie ein erfolgreiche Ernte "einfahren".

Jetzt für 2019 anmelden

Im Mai 2019 beginnt das neue Gartenjahr! Hier können Sie ihr BioBeet 
reservieren!